Volkswagen und Chiropractic

Seit über 20 Jahren besteht eine enge Kooperation zwischen dem Gesundheitswesen der Volkswagen AG und dem Chiropractic-Zentrum Braunschweig.
Der Volkswagenkonzern ist damit das erste deutsche Unternehmen, das dauerhaft einen Chiropractoren zur Gesundheitsversorgung seiner Mitarbeiter beschäftigt! Auf persönliche Anfrage und Einladung von Prof. Dr. Ferdinand Piech begann Sven Paris seine Tätigkeit als Chiropractor für den Volkswagen Gesundheitsschutz im Jahre 1999.
Zweimal wöchentlich am Montag- und Donnerstagvormittag praktiziert er in enger Zusammenarbeit mit den Werksärzten, Physiotherapeuten und Masseuren sowie der Ergonomischen Abteilung im Gesundheitszentrum in der Südstraße in Wolfsburg, und ist dort zuständig für die über 60.000 Mitarbeiter am Standort. Für die Terminvergabe ist eine Überweisung durch einen der Werkärzte erforderlich.

Freitags betreut Herr Kai-Robert Hartmann sowohl Volkswagen und Volkswagen Financial Service Mitarbeiter in Braunschweig im ILC an der Gifhorner Straße.
Mitarbeiter von Volkswagen Salzgitter haben Dienstags die Möglichkeit sich in die Hände von Herrn Reinhardt zu begeben. Die Behandlung in unserer Praxis durch unsere Chiropractoren wird bezuschusst durch die Unterstützungkasse von Volkswagen. Sie können also ihre Behandlungsrechnung am Ende des Jahres dort einreichen.
Für Terminabsprachen wählen Volkswagen und Volkswagen Financial Service Mitarbeiter bitte:

Was ist Chiropractic?

Alles rund um den Begriff Chiropractic haben wir für Sie zusammengetragen: