ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Generator

Laura Kahrstedt

Chiropractorin

Beruflicher Werdegang von Laura Kahrstedt

Mein Name ist Laura Kahrstedt und ich bin in Stendal, Sachsen-Anhalt groß geworden. Nach dem Abitur im Jahre 2015 begann ich in Wales, Großbritannien mein Studium am Welsh Institute of Chiropractic (WIOC).

Schon seit meinem 4. Lebensjahr habe ich mich bereits der Leichtathletik gewidmet. Zur Chiropraktik kam ich dann mit 14 Jahren, nachdem mich eine Verletzung monatelang ins Abseits befördert hatte. Erst mit chiropraktischer Behandlung durch Herrn Paris war ich wieder in der Lage mein Training schmerzfrei aufzunehmen. Schon damals war ich von der Chiropraktik begeistert und konnte mir vorstellen, dies eines Tages auch zu studieren.

Die endgültige Entscheidung mich der Chiropraktik zu widmen traf ich jedoch erst in meinem 18. Lebensjahr, nachdem ich die Möglichkeit bekam mir das Handwerk hier im Chiropractic Zentrum Braunschweig einmal genauer anzusehen. Ich war begeistert davon zu sehen, wie sehr Patienten von den Behandlungen profitierten und fasste den Entschluss, anderen in Zukunft auch auf diese Art und Weise helfen zu wollen.

Bereits während des Studiums wurden viele verschiedene Behandlungstechniken zum Justieren der Wirbelsäule und Extremitäten gelehrt, wie zum Beispiel die Diversified Technique oder die Sacro-Occipital Technique. Zusätzlich dazu habe ich an Kursen zu Fascial Movement Taping (FMT) teilgenommen und verschiedene Seminare zur Behandlung von Babies und Kindern absolviert, um zukünftig auch im Bereich der Pädiatrie aktiv zu sein.

2020 schloss ich mein Studium als “Master of Chiropractic” ab und bin seitdem im Chiropractic Zentrum Braunschweig und seit 2021 auch im Chiropraktik Zentrum Peine tätig.